Giada Rocca

Geboren in Italien, Tochter eines Diplomaten, wuchs Giada in verschiedenen Ländern auf und ließ sich erst kürzlich von Miami aus in der Schweiz nieder.

 

Vor Jahren öffnete eine einfache Yogastunde die Türen zu einer neuen Welt. Was als einmalige Erfahrung begann, wurde bald zum Mittel der Flucht an einen glücklichen Ort. Als sie konsequenter und viele verschiedene Arten von Yoga praktizierte, bemerkte sie die Kraft und den Nutzen von Yoga. Mit Neugier und Ehrgeiz folgte sie ihrer Leidenschaft und absolvierte ihre 200 HRS RYT-Ausbildung.

 

Als Lehrerin strebt sie danach, die Schüler durch die gesamte Erfahrung zu führen, herausfordernde Flows zu präsentieren und die körperliche Bewegung mit einer tieferen, bedeutungsvolleren Verbindung zum Jetzt zu verbinden. Ihre spielerische Herangehensweise fordert dazu heraus, sich achtsam zu bewegen und sich ganz auf die Meditation zu konzentrieren, die die Praxis ausmacht, indem sie verschiedene Sequenzen kreativer Flows einbaut. Sie bleibt ein Schüler auf der langen Reise und begrüßt die Gelegenheit, ihre Leidenschaft für Yoga mit allen zu teilen.

  • Badass Yoga Instruktor

_DSC3735.jpg